Herzliche Gratulation Res zum OL-Nachwuchsmeister Bern-/Solothurn 2018!

Andreas „Res“ Neuenschwander hat bei den „Giele“ bis 10 Jahre während der ganzen Saison brilliert und sich für den Schlusslauf eine hervorragende Ausgangslage geschaffen.

Vor dem Schlusslauf lag er mit 2 Punkten Rückstand auf Platz 3 der Gesamtwertung. Res musste also am Schlusslauf sicher vor seinen 2 Konkurrenten klassiert sein, um noch um den Gesamtsieg mitreden zu können. Den Führenden galt es um mindestens 2 Ränge zu differenzieren, um Punktegleichstand zu erreichen und als besser Klassierter des Schlusslaufes als Gesamtsieger erkoren zu werden. Res lies nichts anbrennen und erlief sich einen souveränen Tagessieg und dank der fehlerhaften Läufe der beiden Konkurrenten am Schlusslauf auch den Gesamtsieg der Nachwuchsmeisterschaft.

Übrigens, der letzte Gesamtsieg eines Nachwuchsläufers/einer Nachwuchsläuferin der OLG Huttwil geht auf das Jahr 2012 zurück. Damals gewann Flavia Zürcher bei den Damen bis 16 Jahre!

5 weitere Einträge
Hallensprint-Cup

Im Training "Spielen" von Lukas Neuenschwander wurde der letzte Hallensprint des Jahres 2018 ausgetragen. In diesem Jahr geht es bereits am 17. Januar...

Newseintrag lesen
Hallensprint-Cup

Im "Überraschung"-Training von Olä gabs auch für den Hallensprint eine kleine Überraschung.

Newseintrag lesen
Allgemeine News

Herzliche Gratulation zu deiner Selektion für das „Sprungbrätt“ des OL NWK BE/SO.

Newseintrag lesen
Hallensprint-Cup

Im Trainings am 8. November organisiert von Thömu Hofer, wurde der Hallensprint-Cup dieser Wintersaison eröffnet.

Newseintrag lesen
National und Regional

Mit dem Berner Einzel-OL und dem Berner Team-OL ging die Saison der Orientierungsläufer 2018 in und rund um die Bundeshauptstadt zu Ende. Die...

Newseintrag lesen