Herzliche Gratulation Res zum OL-Nachwuchsmeister Bern-/Solothurn 2018!

Andreas „Res“ Neuenschwander hat bei den „Giele“ bis 10 Jahre während der ganzen Saison brilliert und sich für den Schlusslauf eine hervorragende Ausgangslage geschaffen.

Vor dem Schlusslauf lag er mit 2 Punkten Rückstand auf Platz 3 der Gesamtwertung. Res musste also am Schlusslauf sicher vor seinen 2 Konkurrenten klassiert sein, um noch um den Gesamtsieg mitreden zu können. Den Führenden galt es um mindestens 2 Ränge zu differenzieren, um Punktegleichstand zu erreichen und als besser Klassierter des Schlusslaufes als Gesamtsieger erkoren zu werden. Res lies nichts anbrennen und erlief sich einen souveränen Tagessieg und dank der fehlerhaften Läufe der beiden Konkurrenten am Schlusslauf auch den Gesamtsieg der Nachwuchsmeisterschaft.

Übrigens, der letzte Gesamtsieg eines Nachwuchsläufers/einer Nachwuchsläuferin der OLG Huttwil geht auf das Jahr 2012 zurück. Damals gewann Flavia Zürcher bei den Damen bis 16 Jahre!

5 weitere Einträge
National und Regional

Seit 60 Jahren gibt es nun die OLG Huttwil. Zum Jubiläumsjahr hat sich der Vorstand sechs Challenges ausgedacht, die die Mitglieder zu meistern haben....

Newseintrag lesen
National und Regional

In Richterswil fanden vergangenen Sonntag gleich zwei Sprint-OL-Wettkämpfe statt. Die OLG Huttwil war sowohl am Einzellauf wie an der Staffel gut...

Newseintrag lesen
National und Regional

Einmal mehr führten die sechs Oberaargauer und Solothurner OL-Vereine das impOLs-Lager durch, ein OL-Lager für Kinder zwischen 10 und 16 Jahren....

Newseintrag lesen
Klubmeisterschaft

Nachfolgend die Zwischenrangliste nach dem Bucheggberger OL vom 28. April. Die mögliche Gewinnerliste ist stark reduziert. Es kommen nur noch Janick,...

Newseintrag lesen
Huttwiler OL

Wintereinbruch, zufriedene Gesichter, schmutzige OL-Dresses, neueingekleidete Helfer, gefüllte Festwirtschaft, glückliche Gewinner und einwandfreie...

Newseintrag lesen